Der Trail startet direkt von der Alm der sich bis etwa 150 Hm unterhalb der Pfarrachalm nach der Freifläche namens “Kotzen” am Hirtensteig über feinsten Singletrail weiter fortsetzt. Der Trail ist nicht sonderlich schwierig – vorausgesetzt man beherrscht das Spitzkehren fahren. Besonders im Mittelteil ist die Beherrschung des Hinterradversetzens von Vorteil, aber nicht zwingend. Der Trail von der Alm bis hinunter nach Plöven liegt im Schwierigkeitsgrad S2.

  • Länge: 10,0 Km
  • Zeit: 2:30 St.
  • Aufstiegsmeter: 750 Hm
  • Schwierigkeitsgrad: S2-G1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.