Alpinsau.com

Gaiskogel 2820 m

Abfahrt vom Gipfel über die sehr Steile und enge Rinne in das weite Hirschebenkar. Mit vielen Abfahrtsvarianten bei brauchbarem Pulver geht’s hinunter zum Lärchengürtel. Von dort weiter über die steileren Hänge, bei gutem Pulver, nach Haggen.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2020 Alpinsau.com